Melden Sie sich jetzt online an!
 
 
DIE HAUSTIERHÜTER®
Linnenstraße 132
33699 Bielefeld

 
Tel.: 05202 - 99 65 31
Fax: 05202 - 99 65 82

Warum die Aufzucht von Welpen viel Arbeit bedeutet

Warum die Aufzucht von Welpen viel Arbeit bedeutetWenn es darum geht, sich einen neuen Hund anzuschaffen, denken viele sofort an einen Welpen. Dass diese jungen Tiere jedoch meist viel mehr Arbeit machen als größere Hunde, daran wird nicht gedacht.

Welpen großzuziehen, erfordert in erster Linie viel Zeit und Geduld. Ein Welpe will regelmäßig gefüttert, sein Körbchen gereinigt und seine spitzen Schreie erhört werden. Egal um welche Uhrzeit. In vielen Bereichen unterscheidet sich die Aufzucht eines kleinen Hundes also kaum von der eines neugeborenen Menschenkindes.

Welpen müssen erzogen werden

Ganz so wie beim Menschen, sollte auch beim Hund die Erziehung möglichst frühzeitig beginnen. Hier reicht es nicht, sich einmal wöchentlich um ihn zu kümmern, vielmehr sollte man täglich und in allen nötigen Situationen erzieherisch tätig werden, damit sich der Kleine gar nicht erst schlechtes Verhalten aneignet. Dies wäre später nur schwer wieder aus ihm herauszubekommen.

Nicht zuletzt müssen Welpen natürlich geimpft werden und in der Anfangszeit generell häufiger zum Tierarzt, da sie sich schnell etwas einfangen. Auch das kostet Zeit und Geld.

Auch Tierheime haben tolle Hunde

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Welpen anzuschaffen, sollte von vorn herein überlegen, ob er wirklich genügend Zeit hat, sich um den Hund zu kümmern. Oft geht mindestens ein Jahresurlaub drauf, bis der Welpe gelernt hat, ein paar Tage allein zu Hause zu bleiben und die Wohnung heile zu lassen. Tierfreunde mit wenig Zeit sollten sich in jedem Fall auch in Tierheimen nach Hunden umschauen, denn die Tiere dort sind meist schon etwas älter und werden es einem ein Leben lang danken.

Bild: Patryk Kosmider/Bigstock.com


Weitere Haustier-Nachrichten

Was Tiere alles fressen Was Tiere alles fressen
Kaum ein Tierhalter ist sich der Gefahren bewusst,... weiterlesen
Die Impfmüdigkeit bei Haustierbesitzern nimmt zu Die Impfmüdigkeit bei Haustierbesitzern nimmt zu
Immer mehr Hunde- und Katzenbesitzer verweigern ih... weiterlesen
Goldfisch erfolgreich am Hirn operiert Goldfisch erfolgreich am Hirn operiert
Wie weit wahre Tierliebe gehen kann, hat nun eine ... weiterlesen
NRW verbietet gefährliche Tiere im Haushalt NRW verbietet gefährliche Tiere im Haushalt
Die Fraktion der Grünen hat sich in Nordrhein-West... weiterlesen
Erschreckend: Handy für manche wichtiger als Haustier Erschreckend: Handy für manche wichtiger als Haustier
Wie das Gutscheinportal vouchercloud.de in einer S... weiterlesen
Statt Ostereiern: Chinesen färben ihre Haustiere Statt Ostereiern: Chinesen färben ihre Haustiere
Kleidung für Haustiere ist bei so manchem Tierbesi... weiterlesen
So halten Sie Frösche als Haustier So halten Sie Frösche als Haustier
In immer mehr Wohnungen fängt morgens das große Qu... weiterlesen
Kaninchen gesucht? Schauen Sie zuerst im Tierheim nach! Kaninchen gesucht? Schauen Sie zuerst im Tierheim nach!
Jetzt zur Urlaubszeit quillen Deutschlands Tierhei... weiterlesen


« Zurück zur Nachrichtenübersicht