Melden Sie sich jetzt online an!
 
 
DIE HAUSTIERHÜTER®
Linnenstraße 132
33699 Bielefeld

 
Tel.: 05202 - 99 65 31
Fax: 05202 - 99 65 82

Extras

Mariannes Tipps

Ein heiterer, lockerer Leitfaden f√ľr Tiersitter, Hundehalter und Katzenpersonal.

Also zum Autotransport einer Katze:

Der Transportcontainer sollte mit frisch gewaschener Kuscheldecke st√§ndig als R√ľckzugsm√∂glichkeit an strategisch g√ľnstiger Stelle stehen (nicht gerade die Abstellkammer, aber auch nicht der Flur, wo alle vorbeitrampeln).
Die Katze soll mit dem Container nicht nur den Gang zum TA oder zur Tierpension verbinden. Daher die Katze – besonders wenn sie jung ist und i. d. R. alles Neue Weltklasse findet, einfach mal nur um den Block fahren, Oma und Opa besuchen, oder die Nachbarn zur Grillparty im Schrebergarten.

Vorgehensweise:
Keine Katze mag Ver√§nderungen im Tagesablauf. Das hektische Herumgerenne und Gepacke, und dann wird als letztes Miezili zuckers√ľ√ü zum Container gelockt. … O.K. diese Stufe habe ich auch noch nicht erreicht. Regelm√§√üig stehen wir dann an entgegen gesetzten Seiten des Ehebetts, einer schiebt mit dem Besen, einer verfrachtet in den Container.

Aber jetzt kommt’s: IM AUTO.
Miezilie ist sicher im Container, am besten in Fahrtrichtung, mit Sicherheitsgurt (von wegen ungesicherter Ladung) verstaut. Man f√§hrt auch keinen hei√üen Stil … und Miezilie br√ľllt sich die Seele aus dem Leib, randaliert im Container, kotzt, wahlweise schei√üt. Und jetzt kommt meiner Meinung nach der allergr√∂√üte Fehler: Man spricht wahlweise beruhigend auf Miezilie ein oder schnauzt sie (oder den Partner) an.
Allheilmittel: Alles komplett ignorieren. KEIN TON! Einfach so tun, als wäre alles in bester Ordnung. Am Ankunftsziel kann man dann den verkotzten und verschissenen Container grundreinigen, und Miezilie ist bald wieder happy.

O.K. Ich oute mich: Unser einzigartiger Kater sa√ü von Katzenkindesbeinen an „freih√§ndig“ auf dem Beifahrersitz. So habe ich mit ihm dann auch seine Tochter in Rosenheim besucht. Mit Cheyenne habe ich das auch versucht. … In einer Schrittgeschwindigkeitszone hat sie sich dann unter alle Pedale gelegt, und ich musste die Handbremse ziehen. Seit dem: Container f√ľr Katzen!

Verfilztes Fell:

Verfilztes Fell bei Perserkatze. Grundvoraussetzung ist, dass die Katze von klein auf an t√§gliches K√§mmen und B√ľrsten gew√∂hnt ist. Am besten beim Babyk√§tzchen mit einer Zahnb√ľrste beginnen. Hat bei unserem auch 4 Jahre prima geklappt. Aber seit er Freig√§nger ist, komme ich bei seinem irren Winterfell kaum durch. Da ich ihm das B√ľrsten nicht durch Rumgeziepe vermiesen will, schneide ich die verfilzten Knoten erst mal mit einem Fadentrenner (Handarbeitsgesch√§ft) auf.

Hilft auch bei verfilztem Hundefell!

Autofahren mit dem Hund:

Autofahren mit Hund sollte kein Problem sein. Am besten macht man daraus kein großes Trara.
Wichtig: Die „Ladung“ sollte gesichert sein, damit man seine volle Aufmerksamkeit dem Stra√üenverkehr widmen kann.

Kleine Hunde werden in einem Transportcontainer untergebracht, der m√∂glichst nicht erst bei einer anstehenden Fahrt zum Tierarzt vom Speicher geholt wird, sondern st√§ndig als Kuschelh√∂hle im Wohnbereich steht. Gr√∂√üere Hunde sind am besten in einem Kombi mit Trenngitter aufgehoben. Im schnittigen Cabrio bietet sich ein flexibler Tunnelcontainer auf der R√ľckbank an. Sicherheitsgurte f√ľr Hunde gibt es auch, aber da sitzt der Hund halt auf dem Sitz. … Und Oma Else ist bestimmt nicht angetan von Hundehaaren und Schmutz auf dem Autositz.

Mein Hund weigert sich ins Auto zu springen:

Kommt gerne bei gro√üen Rassen vor, denen bis zu einem Jahr von wegen der Knochenentwicklung jede Treppe und jeder Sprung durch Hochheben abgenommen wird. (Eine Kastration mit 8 Monaten ist f√ľr die Skelettentwicklung ebenfalls eher kontraproduktiv.) Bei der 40 kg – Grenze wird es dann f√ľr Herrchen mit seiner Bandscheibe etwas m√ľhsam. Hund hat aber nichts anderes gelernt.
Tipp: Bei verfressenen Hunden ein Leckerchen rein schmeißen. Mit Anlauf auf die Ladefläche zu rennen.

Mein Hund erbricht sich beim Autofahren:

Keinen hei√üen Stil fahren. Jedem Kind wird es im Auto schlecht, wenn es w√§hrend der Fahrt die B√§ume am Stra√üenrand z√§hlt. Gleichgewichtsorgan und Auge bekommen da unterschiedliche Informationen. Hund sieht au√üerdem diverse Artgenossen, die er noch nicht kennt und die gerade laufen d√ľrfen.
Tipp: Sichtschutz. Ist im Container f√ľr kleine Hunde geboten (m√∂glichst in Fahrtrichtung stellen), im Kombi Scheiben abkleben.

Mein Hund randaliert im Auto:

Kommt auf den Einzelfall an. Entweder wird er nur zum Tierarztbesuch eingepackt und f√ľrchtet sich, oder er kennt schon den Weg zur Hundespielwiese und freut sich tierisch.
Tipp: Den Hund √∂fter mal sang- und klanglos ins Auto packen und vielleicht nur mal um den Block fahren. Oder eine l√§ngere Autotour unternehmen, wo er in fremder Umgebung wahlweise andere Kollegen kennen lernt, und sei es nur durch Pee-Mails … aber auch mal im Auto warten muss.

GANZ WICHTIG:

Sobald alle Beteiligten samt Oma Else im Auto sitzen, gibt es f√ľr den Hund keine Ansprache mehr, egal, was er veranstaltet. Weder beruhigendes K√∂pfchenstreicheln, noch tr√∂stende Worte, noch ma√üregelnden Anschiss. Er ist ja verkehrssicher untergebracht.

Auf die Art habe ich schon „schwierige F√§lle“ hingekriegt.

Bearded Collie „Django“ sa√ü nach zweit√§giger Futterliefertour so gesittet im Auto, dass Herrchen mich fragte, was ich seinem Hund gegeben h√§tte.
Die K√ľr war ein Hund aus dem Tierschutz, wo Frauchen und Hund ob der Autofahrt zum Kennenlernsitterbesuch gleicherma√üen fertig waren. Frauchen hatte schon Beruhigungsmittel vom Tierarzt. Das hom√∂opathische Beruhigungsmittel habe ich dann Frauchen empfohlen und den Hund zur Ruhe kommen lassen, dann sang- und klanglos ins Auto verfrachtet und ohne gro√ües Get√∂se beim Sitter abgeliefert. Ich gebe zu, auf halber Strecke habe ich angehalten, um nach den Horrorberichten von Frauchen zu schauen, ob der Hund √ľberhaupt noch lebt. Er hat gepennt … ohne Medikamente.

Penetrantes Aufreiten bei Hunden:

Ich hatte neulich einen Sitter/ Kundenbesuch bei einem Bearded Collie, der sich rassespezifisch riesig √ľber Besuch gefreut hat. Zur Freude geh√∂rte auch ein penetrantes „Aufreiten“.
G√§ngige Meinung: starker Sexualtrieb – Kastration (Tierarzt) oder Dominanzverhalten (Hundeschule) – die Show bieten teilweise aber auch H√ľndinnen!
Meine Meinung: Ein erlerntes Verhalten, dass dem Hund die Aufmerksamkeit aller Beteiligten sofort garantiert.
Meine Reaktion: Dem Hund, der unterm Tisch mein Bein „begattet“, sein Bein mit meinem anderen Bein abklemmen, w√§hrend ich mich oben weiterhin mit der Besitzerin unterhalte.
Ging dann auch im Stand: Hund „nimmt sich meinen Arm zur Brust“, ich schaue bewusst gleichg√ľltig weg … und dr√ľcke mit der anderen Hand so lange auf das Hundebein, bis es ihm unangenehm wird und er von sich aus aufgibt. Und dann, wenn Hund mit allen vier Pfoten am Boden steht, ein wohlwollender Blick. … muss nicht immer ein Leckerli sein.
Die Hundebesitzerin war begeistert.

Epilepsie bei Hunden:

Bei Epileptiker – Hunden hilft 1 – 3 Mal pro Woche Katzenfutter f√ľttern, von wegen des Taurins.

Hund zieht an der Leine:

Wenn ein Hund konstant an der Leine zieht, bleibe ich kommentarlos stehen und drehe mich um. Der Hund guckt bl√∂d und kommt zu mir. Ich gehe in entgegen gesetzter Richtung weiter. Der Hund f√§ngt sofort wieder an zu ziehen. Dieselbe Reaktion meinerseits usw. Sieht zwar f√ľr Beobachter idiotisch aus, wenn man 25 Mal auf und ab geht, ist aber recht wirksam. Der Hund lernt, auf den Leinenf√ľhrer zu achten, und auch ein Laie kann eigentlich nichts verkehrt machen.

Marianne Gosek ist eine Kollegin mit einem schier unerschöpflichen Erfahrungsschatz.
Sie ist der Meinung, dass Menschen und Tiere jeweils ihre eigene Persönlichkeit haben und man Problemlösungen nicht einfach pauschalisieren sollte.

Wer gerne einen persönlichen Tipp haben möchte, fragen Sie Marianne:
Marianne Gosek
Tierservice Gosek
Wattelsgasse 18
76774 Leimersheim
Tel.: 07272 7761592
Fax: 07272 7761593
Mail: info@gosek.de